Barcelona Observatorium

Wirtschaftsförderung ist das Instrument zur Gestaltung und Umsetzung der öffentlichen Politik des Stadtrats von Barcelona in Bezug auf die wirtschaftliche Förderung der Stadt und die Politik zur Gewinnung von Unternehmen und talentierten Fachleuten.

Die Ziele des Amtes für Wirtschaftsförderung lassen sich in vier Tätigkeitsbereichen zusammenfassen: Förderung des Gebiets Barcelona in Übersee, um mehr Wirtschaftstätigkeit anzuziehen; das Management von Investitionsprojekten und Geschäftsinitiativen; die Untersuchung, Analyse und Förderung der wirtschaftlichen Realität von Barcelona sowie die Förderung und Überwachung von Plattformen für die öffentlich-private Zusammenarbeit in strategischen Sektoren.

Die Handelskammer von Barcelona ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und eine der repräsentativsten Institutionen der katalanischen Zivilgesellschaft sowie ein erstklassiger Bezugspunkt für den sozioökonomischen Sektor des Landes.

Die Handelskammer von Barcelona führt Aktivitäten von allgemeinem Interesse durch, um die Förderung der wirtschaftlichen und geschäftlichen Aktivitäten des gesamten Landes sowie indirekt die Förderung jedes einzelnen Unternehmens zu fördern.

Das gemeinsame Ziel beider Institutionen ist es, das Image Barcelonas in der Welt in den Bereichen Wirtschaft, Kultur, Soziales und Sport zu fördern. Um diese Ziele zu erreichen, fördern und beteiligen sie sich aktiv an Initiativen, die darauf abzielen, den Hauptsitz und internationale Großveranstaltungen anzuziehen, Informationen über die Stadt vorzubereiten und zu verbreiten und Wissen und Erfahrung von der Stadt in andere Länder auf der ganzen Welt zu übertragen.

  • Gefördert von der FBP. und der Stadtrat von Barcelona; 50% finanziert von privaten Sponsoren.
  • Ziel: Benchmarking von Städten auf der ganzen Welt anhand von 31 Indikatoren (z. B. Wirtschaftstätigkeit, Geschäftsklima, Lebensqualität, Infrastruktur).
  • Stadtbezogene Informationen.
  • Indikatoren, die von externen, renommierten öffentlichen und privaten Institutionen erstellt wurden.
  • Sektor- und globale Analyse der aktuellen Position der Stadt.